Veranstaltungen Archiv 2017

25.03.2017 (Samstag)

fairgoods & Veggienale Auf AEG

25.03.2017 - 26.03.2017

Die Messen fairgoods & Veggienale erstmals in Nürnberg Auf AEG. 
 
Wie kann ich im Alltag nachhaltig leben und mich vegan und gesund ernähren? Bei der fairgoods und Veggienale dreht sich alles um diese und weitere Fragen zur ökologischen und veganen Lebensweise. Rund 80 Aussteller präsentieren am 25. und 26. März 2017 erstmals in Nürnberg Auf AEG Angebote aus den Bereichen regionale Bio-Vielfalt, Upcycling, ethische Finanzen, grüne Mode, alternative Mobilität, erneuerbare Energien, gesunde Ernährung u.v.m. Daneben gibt es spannende Vorträge, Workshops, Bühnenshows und Mitmachaktionen rund um die Themen Nachhaltigkeit und Veganismus.
 
Die Besucher*innen dürfen sich u.a. auf Unikate aus Recyclingmaterialien, Bio-Kosmetik, neueste Öko-Mode-Trends und bio-vegane Köstlichkeiten zum Probieren freuen. Außerdem gibt es vegane Kochshows, interaktive Ernährungsworkshops und spannende Fachvorträge. Für Kinder sind verschiedene Theateraufführungen sowie Puppenbasteln am Samstag und Sonntag geplant.Das vollständige Programm und alle Aussteller werden Ende Februar auf www.fairgoods.info sowie www.veggienale.de veröffentlicht.
 

Artikel lesen

06.02.2017 (Montag)

Kunst in der Akademie Galerie

tl_files/aufaeg/Event/16179498_10202700133379864_3276528796345533274_o.jpg
Eine Ausstellung der Klasse Prof. Michael Hakimi - geladen wird zur Vernissage mit Sektpyramide und Abendgarderobe!

Eröffnung: Mittwoch, 08. Februar 2017, 19 Uhr
Ausstellung: 09. Frebruar - 05. März 2017
 
Öffnungszeiten der Akademie Galerie:
Mi - So: 14:00 - 19:00
 
AKADEMIE GALERIE NÜRNBERG
Halle 13 Auf AEG · Muggenhofer Straße 135 · 90429 Nürnberg

Artikel lesen

23.01.2017 (Montag)

Wissenschaft Auf AEG

Montag, 23.1.2017, 18.30 Uhr
 
Zwitterbilder: sexuelle Ambivalenz in der antiken Kunst. Mit Prof. Dr. Andreas Grüner, Lehrstuhl für Klassische Archäologie
 
In der Geschlechterdiskussion werden die vielseitigen Phänomene und feinen Unterschiede im Spannungsfeld von Mann und Frau nicht selten zu harter Munition ideologischer Grabenkämpfe. Die griechische und römische Kunst hingegen kennzeichnen einen geradezu spielerischen Umgang mit der Diversität der Geschlechter. In Statuen, Gemälden und Bildern auf Alltagsgegenständen werden Männer zu Frauen, Frauen zu Männern, männliche und weibliche Kennzeichen und Verhaltensweisen vermischen sich.
Prof. Dr. Andreas Grüner ergründet in seinem Vortrag die vielfältigen Wechselbeziehungen weiblicher und männlicher Körperformen in der griechischen und römischen Kunst. Die Bilder problematisieren und konterkarieren viele Stereotype, die in der sozialen Praxis ihrer Gesellschaften fest verankert waren, auf raffinierte und humorvolle Art und Weise. Das macht die Antike auf diesem Gebiet zu einem kulturellen Gegenmodell, von dessen Betrachtung die Gegenwart in vielerlei Hinsicht lernen kann.
 
Energie Campus Nürnberg "Auf AEG"
Fürther Str. 250
90429 Nürnberg
 

Artikel lesen

11.01.2017 (Mittwoch)

Kunst in der Akademie Galerie

11.01.2017 - 29.01.2017

Ausstellung ÜBER UND DRUNTER 
Julie Batteux, Seong Hun Kim, Simon Kellermann, Alena Scharrer und Mirjam Walter aus der Klasse für Freie Malerei von Prof. Susanne Kühn zeigen ihre aktuellen Arbeiten.
 
Eröffnung: Mittwoch, 11. Januar 2017, 19 Uhr
Ausstellung: 12. - 29. Januar 2017
 
Öffnungszeiten der Akademie Galerie:
Mi - So: 14:00 - 19:00
 
AKADEMIE GALERIE NÜRNBERG
Halle 13 Auf AEG · Muggenhofer Straße 135 · 90429 Nürnberg

Artikel lesen

Details zur Halle 13 Details zur Halle 15 Details zur Halle 17 Details zur Halle 18 Details zur Halle 20 Details zur Halle 33